Surfen in Andalusien

Surfen in Andalusien

Andalusien liegt in der Provinz Cadiz, die sich im Wesentlichen an der Küste von La Janda befindet. Dort gibt es weiße Sandstrände, die nach Westen in den Atlantik gerichtet sind. Was die Wellen zum Surfen betrifft, so werden diese Wellen in Richtung Nordwesten erzeugt, und es gibt auch südwestliche Hurrikanwellen, um die Welle zu genießen.

Andalusien ist im Grunde genommen bekannt für das Windsurfen aufgrund der allgemeinen und böigen Winde. Sie werden an der Küste einige erstaunliche Wellen und Wendungen finden. Andalusien hat in einem Jahr über 3000 Sonnenstunden, deshalb sind die Wellen während der Wintersaison im Vergleich zum Sommer perfekt, kraftvoll und gut organisiert.

Wenn du ein Anfänger bist, dann wäre das Sommer-Surfen perfekt für dich, aber wenn du ein Experte bist, dann solltest du Andalusien im Winter besuchen, damit du die stärksten Wellen genießen kannst. Hier haben wir die Liste der besten Strände zum Surfen zusammengestellt, wenn Sie vorhaben, etwas früher zu kommen.

Welche sind die besten Strände zum Surfen in Andalusien?

1. Los lances de tarifa beach

Dieser erstaunliche Strand liegt zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantik und ist somit ein einzigartiger und perfekter Ort zum Surfen. Dieser ist nur vierzehn Kilometer von Afrika entfernt und man kann ihn im Handumdrehen erreichen.

Dort weht ein starker Wind, der hohe Wellen erzeugt, so dass du neue Surfbewegungen ausprobieren kannst. Darüber hinaus finden Sie hier eine atemberaubende Landschaft, die Sie beim Surfen genießen können.

2. Santa Amalia Strand, Fuengirola

An diesem Strand, der perfekt für Surfliebhaber ist, finden Sie kontinuierlich steigende Wellen. Um die perfekten Bilder beim Surfen zu bekommen, kannst du die bunten Surfbretter bekommen, so dass die Bilder unglaublich sind. Außerdem gibt es an der Promenade viele Geschäfte, in denen die Leute dir beim Surfen mit allem helfen, was du brauchst.

Egal, ob Sie ein Surfbrett oder ein Kostüm benötigen, selbst Sie können die professionelle Fotografie von den Einheimischen bekommen.

3. Conil, Bateles Beach

Wenn wir über die Strände mit guten Wellen und dünnem Sand sprechen, dann sprechen wir definitiv über diesen Strand. Hier an diesem Strand gibt es die stärksten Wellen und Wellen für perfektes Surfen. Diese erstaunlichen Wellen können dir helfen, den Himmel zu erreichen!

Wie erstaunlich klingt das?

Außerdem gibt es Schulen, in denen du Unterricht bekommen kannst, wie man wie ein Profi surft! Auch wenn du ein Anfänger bist, kannst du in diesen Schulen professionelle Surftechniken erlernen. Also, worauf wartest du noch, entdecke jetzt die Welt des Surfens.

4. Marbella, Cabopino Strand

Wenn du ein Anfänger beim Surfen bist und besser werden willst, dann kann kein anderer Ort perfekt für dich sein.

Der Hauptvorteil, hier zum Surfen zu gehen, ist, dass Sie mit Ihren Kindern reisen können, und sie können auch das Surfen an diesem Strand genießen. Dort kann man auch Paddelsurfen spielen, da es die Möglichkeit dazu gibt.

5. Punta Umbria Strand

Wenn du dich entschieden hast, an diesem Strand zu surfen, dann solltest du eine Sache im Hinterkopf behalten, dass du das Surfen an der Küste üben kannst. Darüber hinaus gibt es viele Konkurrenten, die darauf warten, dass du mit ihnen in einer Surfrunde antrittst.

Die allgemeinen Wetterbedingungen und der Atlantik machen diesen Ort zu einem perfekten Surfpunkt für jeden Surfliebhaber da draußen. Sie werden auch Strandbars in der Gegend finden, mit der erstaunlichen Atmosphäre, um die Umgebung zu erkunden.

6. Cadiz, Cortadura Strand

Sie sollten Ihren ersten Kontakt mit der Brandung an diesem Strand haben, da dieser Strand keine gefährlichen Wellen erzeugt, die Sie sicher surfen lassen. Außerdem gibt es keine starken Strömungen und der Meeresboden ist ebenfalls glatt und sandig, was es für die ersten Surfer ziemlich sicher macht.

Sie werden auch wilde Vegetation überall am Strand finden, und jetzt kennen Sie den sichersten Ort zum Surfen, wenn Sie es zum ersten Mal tun.

7. Mazagon Strand

Wenn Sie nach den großen Stränden suchen, dann ist Mazagon der Ort, den Sie in Betracht ziehen müssen, einschließlich der Schicht von Pinien zum Schutz. Wenn Sie dort ankommen, werden Sie die erfahrenen Surfer sehen, die Akrobatik entlang der Wellen betreiben und das Surfen genießen.

Dieser erstaunliche Strand liegt in der Provinz Huelva und bietet Ihnen die perfekte Atmosphäre zum Surfen. Sie können auch die frisch gekochten traditionellen Garnelen genießen.

8. Salobreña, Playa Punta Del Rio

Dies ist ein flacher Strand, den Sie an der Mündung des Guadalfeo River finden werden. Dort können Sie in die versteckte Ecke um die Küste gelangen, um noch mehr zu genießen. Da es sich um einen flachen Strand handelt, wissen Sie, dass dieser Strand für die ersten Surfer perfekt sein wird.

Die Dünung oder Wellen werden dort nicht mehr als zwei Meter hoch und auch in Ufernähe brechen. An diesem Strand kann man das ganze Jahr über surfen gehen, da es das ganze Jahr über dieselben Wellen gibt.

Wann ist die beste Zeit zum Surfen?

Was die beste Zeit und das beste Wetter zum Surfen in Andalusien betrifft, so gibt es zwei Bedingungen. Wenn Sie zum ersten Mal surfen und Anfänger sind, dann sind Sie bei uns richtig.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.